CDU Stadtverband Borkum
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-borkum.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
09.11.2012, 00:00 Uhr | Borkumer Zeitung / Stephanie Zerm
CDU Borkum unterstützt Tierschutzverein
Rund zehn Christdemokraten umzäunen Außengehege für KAtzen
Die Borkumer CDU hat ein Herz für Tiere. Am Wochenende am rund 10 Mitglieder einen Arbeitsdienst eingelegt und den Borkumer Tierschutzverein tatkräftig unterstützt.
Freitagabend und Sonnabend haben sie das Außengehege für die Katzen neu eingezäunt. Das alte Gehege war in die Jahre gekommen und stark sanierungsbedürftig.
Tierheim Borkum - Zuerst haben de Borkumer Christdemokraten den alten Zaun abgerissen und die verwitterten Katzenhütten entsorgt. Anschliessend zäunten sie das Gehege komplett neu ein. Dazu bauten sie auch eine neue Tür in den Katzenfreilauf und brachten auf der Regenrinne, die über das Gehege verläuft, ein Schutzgitter an. Zuvor war die Regenrinne oft mit Laub verstopft und lief über, so das das Regenwasser auf die dort aufgestellten Hütten tropfte. Die Materialien für die Arbeiten hat die CDU bezahlt. (Anmerkung: Aus dem Überschuß des Sommerfestes und anderer Veranstaltungen sowie durch zweckgebundene Spenden)

"Wir freuen uns über die großartige Unterstützung", freute sich Stephanie Zerm, kommissarische Vorsitzende des Tierschutzvereines. Das Tierheim könne jede Hilfe gebrauchen. Ende Mai drohte dem Borkumer Tierheim die Schließung. Die wenigen aktiven Mitglieder konnten die anfallenden Arbeiten nicht mehr alleine bewältigen. Außerdem fanden sich keine Borkumer, die bereit waren, einen Posten im Vorstand des Vereins zu übernehmen. Mit einer Infoveranstaltung machte der Tierschutzverein Ende Mai auf den Ernst der Lage aufmerksam.

Damals versprach die Vorsitzende der CDU Borkum, Monika Harms, den Verein bei den Reparaturarbeiten auf dem Gelände zu unterstützen und das Freilaufgehege für die Katzen zu erneuern. Jetzt hat der Stadtverband sein Versprechen eingelöst.

"Ich freue mich sehr, dass es auf dem Tierheim-Gelände voran geht", sagt Stephanie Zerm. Neben der CDU hätten sich auch einige Privatleute gefunden, die tatkräftig bei den Reparaturarbeiten helfen. Auch hätten sich einige Borkumer bereit erklärt, bei der nächsten Mitgliederversammlung Posten im Vorstand zu übernehmen.
....