Neuigkeiten

20.02.2015, 19:30 Uhr
Mitgliederversammlung der CDU Borkum
Dr. Monika Harms bleibt CDU-Chefin
CDU-Chefin  Dr.  Monika  Harms  zieht positive Bilanz
Der neu formierte Vorstand der CDU Borkum.
Borkum -
Zufrieden  äußerte  sich  die  auf  der  letzten Mitgliederversammlung des Stadtverbandes am 20.02.2015 wiedergewählte  Vorsitzende  Dr. Monika  Harms  über  die  bisher  geleistete, erfolgreiche  Arbeit  für  unsere  Insel. Gleichzeitig verwies sie auf neue Themen, die in  den  nächsten  zwei  Jahren  mit  auf  der Agenda  stehen,  so  u.a.  eine  gesicherte fachärztliche und zahnärztliche Versorgung auf Borkum,  die  Entwicklung  eines Stadtmarketings  und  die  erfolgreiche Beschlussfassung  über  eine  Borkumer Gestaltungssatzung  nach  Möglichkeit  noch  in diesem Jahr.  
 
Gitta  Connemann,  MdB  und  seit  kurzem stellvertretende  Fraktionsvorsitzende  in  Berlin schilderte eindrucksvoll, wie sich innerhalb der letzten  Jahre  die  Fraktionsarbeit  verschoben hat.  Verteilten  sich  vor  Jahren  innen-  und außenpolitische  Arbeitsschwerpunkte  noch  auf ein Verhältnis von 90 zu 10 Prozent, so sei es mittlerweile  genau  umgekehrt.  
Als die politisch gestaltende Kraft auf Borkum dankte Gitta Connemann anschließend Fraktion und  Vorstand  für  die  seit  Jahren  engagierte ehrenamtliche und erfolgreiche Arbeit. 
 
 
Bürgermeister  Georg  Lübben  verwies  auf  die zahlreichen  Projekte,  die  in  letzter  Zeit  durch die Politik angeschoben wurden. Er dankte den Anwesenden  für  ihr  Engagement  und  für  den Mut,  auch  unbequeme  Entscheidungen  zum Wohle  der  Insel  zu  treffen.  Was  das  neue  Feuerwehrgerätehaus  betreffe, rechne er, wenn alles gut gehe, noch in diesem Jahr mit dem Bezug durch die Feuerwehr.    
 
Fraktionssprecher  Gerhard  Begemann  hob  in seinen  Ausführungen  besonders  die Bemühungen  durch  die  Wirtschaftsbetriebe hervor,  die  aktuell  über  50.000  Kubikmeter Sand  auf  den  Nord-  und  Südstrand  verteilen. 
Großen  Raum  nahmen  in  seiner  Rede  die vielfältigen  Maßnahmen  im  Rahmen  des Verkehrskonzeptes  ein, so  beispielsweise  die Errichtung einer Elektro-Tankstelle für Kfz am Langen Wasser. 
Joe  Harms  verwies  in  seiner  Funktion  als stellvertretender  Kreisvorsitzender  und Vorstandsmitglied  auf  die  großen  Problemfelder  Mitglieder  /-Mitstreiterwerbung  und Finanzierung  der  politischen  Verbände  durch Mitgliedsbeiträge.  
 
Nicht  akzeptabel  sei  seiner  Meinung  nach  das zunehmende  Desinteresse  an  der  politischen ehrenamtlichen Arbeit, was sich beispielsweise auch  an  abnehmenden  Teilnehmerzahlen  auf Mitgliedsversammlungen,  am  geringen Interesse  an  Ausschuss-  und  Ratssitzungen immer  deutlicher  zeige.  Hier  gelte  es  für  die demokratischen  Parteien,  mehr  Flagge  zu zeigen. 



Die Zusamensetzung des neuen Vorstands:
 
Vorsitzende:
Dr Monika Harms ( Wiederwahl ) 
 
Stellvertretende Vorsitzende:
Bärbel Könzgen-Byl ( Wiederwahl )
Andree Ebner ( neu) 
 
Schriftführer:
Joe Harms (Wiederwahl )

Schatzmeister:
Georgios Atsidakos ( neu ) 
 
Beisitzer/innen:  
Stefan (Pün) Akkermann,
Alice Behrmann
Thomas Krüll
Markus Mertens
Dennis Milke
Rudolf Munk, Sunke Waller
Markus Wilken
Bilderserie